Der Award für die attraktivste Fassade der Schweiz

Save the Date
22. April 2021

Wettbewerbs-

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz tätige Architekten, die das Wettbewerbsreglement erfüllen. Das eingereichte Projekt muss ganz oder teilweise eine neuzeitliche bis innovative Glas-/Metallfassade beinhalten und bei Eingabe fertig gestellt sein. Das Gebäude hat seinen Standort in der Schweiz und die Fertigstellung darf nicht mehr als drei Jahre zurückliegen.

Einsendeschluss der Unterlagen: 30.09.2020

Teilnahmebedingungen

Wir möchten folgendes Projekt für den PRIXFORIX 2020/21 anmelden und werden die restlichen Unterlagen, gemäss den Ausschreibungsunterlagen, bis zum 30.09.2020 einreichen.

Sponsoring

Der Platz unter den Besten ist Ihnen sicher!

Dank der breiten Beachtung, die der PRIXFORIX findet, ist er eine attraktive Plattform für Sponsoren. Dafür haben wir interessante Sponsoring-Pakete geschnürt, die einen echten Mehrwert generieren. Für alle Sponsoren steht im Vordergrund, die Sensibilität für hervorragenden Fassadenbau in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit zu wecken und immer wieder in Erinnerung zu rufen.

Interessenten fürs Sponsoring erhalten hier weitere Auskünfte:
Schweizerische Zentrale Fenster und Fassaden, Fabio Rea
Bitte Javascript aktivieren!

Jury-Mitglieder PRIXFORIX

Prof.
Marco
Bakker

Dipl. Arch. BSA, Bakker & Blanc architectes, BABL, EPFL

Prof. Marco Bakker

Dipl. Arch. BSA, Bakker & Blanc architectes, BABL, EPFL


Erika
Fries

Dipl. Arch. ETH SIA BSA, huggenbergerfries Architekten, Zürich

Erika Fries

Dipl. Arch. ETH SIA BSA, huggenbergerfries Architekten, Zürich


Reto
Gloor

Fassadenplaner, Guntershausen

Reto Gloor

Fassadenplaner, Guntershausen

Dr.
Jürg
Graser

Dipl. Arch. ETH SIA BSA, Zürich, ZAHW

Dr. Jürg Graser

Dipl. Arch. ETH SIA BSA, Zürich, ZAHW


Mia
Hägg

MA Arch./FAS SIA OTIA, Habiter Autrement SA, Locarno, AA Mendrisio

Mia Hägg

MA Arch./FAS SIA OTIA, Habiter Autrement SA, Locarno, AA Mendrisio

Prof.
Annika
Seifert

Dipl. Arch. ETH SIA AAT, HSLU

Prof. Annika Seifert

Dipl. Arch. ETH SIA AAT, HSLU


Axel
Simon

Dipl. Ing. Arch., Redaktor Hochparterre (Juryleitung)

Axel Simon

Dipl. Ing. Arch., Redaktor Hochparterre (Juryleitung)

Der PRIXFORIX wird von folgenden Unternehmen und Partnern unterstützt:

Hauptsponsoren

Sponsoren

Medienpartner

Weitere Partner

35 hochstehende Projekte aus der ganzen Schweiz kämpften um den Titel für die attraktivste Fassade der Schweiz. Die Gewinner des PRIXFORIX 2018 waren folgende Projekte.

Europaallee, Baufeld G, Zürich
1. Platz Europaallee, Baufeld G, Zürich ARGE Graber Pulver Architekten AG, Masswerk Architekten AG
Hilti Hauptverwaltungsgebäude, Schaan
2. Platz Hilti Hauptverwaltungsgebäude, Schaan giuliani.hönger Architekten
Neubau Grosspeter Tower, Basel
3. Platz Neubau Grosspeter Tower, Basel Burckhardt + Partner AG
MFH Hofwiesen-/Rothstrasse, Zürich
Publikumspreis MFH Hofwiesen-/Rothstrasse, Zürich Viridén + Partner AG

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!